Wie geht es der florentinischen Domkuppel?

Wie geht es der florentinischen Domkuppel?

Die florentinische Domkuppel von Filippo Brunelleschi wird kontrolliert. Florenz Stadtführung!

Zwei Kräne, einer mit einem 56 Meter langen Arm und der andere mit 36 ​​Metern Länge, deren Aufgabe es ist den Erhaltungszustand der Innenmauern der florentinischen Kathedrale zu kontollieren. Die Kontrolle, die bereits begonnen hat und drei Wochen andauert, wird von den Mitarbeitern der Opera di Santa Maria del Fiore durchgeführt.

In der Woche vom 4. bis 8. Februar werden die Kontrollen auch auf den mit den Kränen nicht erreichbaren Tambour der Domkuppel ausgebreitet. Die Kontrolle ist Teil des Überwachungsprogramms, das die Oper Santa Maria del Fiore einmal im Jahr auf den Innenflächen der Kathedrale und zweimal am Anfang und Ende des Winters der äußeren Marmorverkleidungen ihrer Kathedrale durchführt.

Auch Brunelleschis Domkuppel Giottos Glockenturm und das Baptisterium sind davon betroffen. Die nächste Überwachung der Außenmauern der Denkmäler der Kathedrale von Florenz ist vom 6. bis 31. Mai und vom 7. bis 31. Oktober 2019 geplant. Dies und noch mehr während einer Florenz Stadtführung!

Führung in der Domkuppel

Comments

Schreibe einen Kommentar